Interkulturelle Kunstaustellung

ausstellung3Unter dem Titel „Interkulturelle Kunst“ sind den ganzen restlichen Sommer über Bilder von internationalen Künstlern aus Südost-Europa und der Türkei, in den Vereinsräumen von Kaktus Münster e.V. zu bestaunen. Die Ausstellung kann von allen in Münster Verbliebenen, bis Anfang September von Montag bis Freitag zwischen 10-16 Uhr am Verspoel 7-8 besucht werden.
Kunst ist das verbindende Element, welches Menschen aus allen Kulturen näher bringt und letzten Endes auch zusammenführen kann. Kaktus Münster e.V. stellt im Rahmen dieser Philosophie und seiner Vereins-Aktivitäten, eine Reihe von Bildern verschiedener internationaler Künstler aus. Die akribisch vom Kaktus-Team ausgesuchten und ausgestellten Bilder z.B. von Osman Polat, Prof. Hasan Pekmezci bzw. E. Keskin oder von Prof. Serbest, behandeln das Thema der Sehnsucht und der Suche nach etwas Tieferem. Als Kontrast zur schnelllebigen Zeit bietet diese Ausstellung eine Möglichkeit in die Gefühlswelten und Sehnsüchte der Menschen einzutauchen, über die Zeit hinweg.
Geschäftsführer Molla Demirel (Kaktus e.V.), beschrieb bei der Ausstellungseröffnung, dass es notwendig sei, „besonders den Jugendlichen Heranwachsenden eine Kultur des tieferen und friedlichen Miteinander über die Kunst zu eröffnen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.