Vernissage „Lebenswege“

plakat-sozialamt_webKaktus Münster e.V. lädt herzlich Kultur- und Kunstinteressierte zur Vernissage „Lebenswege“ am Donnerstag, 18. September um 14:00 Uhr im Sozialamt, Hafenstraße 8 ein. Ausgestellt werden die Werke der KünstlerInnen Heike Montreal, Xenia Prüßner, Franca Pape und Klaus-Dieter Hedwig auf 4 Etagen.

Sie werden von der Bürgermeisterin Beate-Wendela Vilhjalmsson, vom stellvertr. Leiter des Sozialamts Herrn Lembeck und Dr. Michael J. Rainer (1. Vorsitzender des Radio-Kaktus) durch Eröffnungsreden begrüßt. Ein Sektempfang und ein musikalischer Rahmen durch das Rap-Duo „Synthikat“ sorgen für eine festliche Atmosphäre.

Die teilnehmenden KünstlerInnen setzen sich in ihren Werken auf unterschiedliche stilistische Weise mit ihren und den Erfahrungen anderer Menschen auseinander, führen die Betrachter auf eine Denkreise, dessen Ausgang neugierig macht. Mehr über die KünstlerInnen können Sie auf der Vernissage durch persönliche Führungen erfahren. Radio-Kaktus freut sich auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.